Liebe Familien,

wir hoffen, Sie haben schöne, erholsame Sommerferien erleben dürfen!

 

Wir freuen uns, Sie wieder in unseren Räumlichkeiten zu begrüßen. Aufgrund der aktuellen Hygienebestimmungen dürfen aktuell jedoch nur  Personen die geimpft, genesen oder einen negativen Test vorlegen können, unsere Räumlichkeiten betreten. Wir hoffen auf ihr Verständis!


 

Kinderschutzbund Buchloe präsentiert das Ergebnis der Aktionswoche „inklusive dir!“

 

Der Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes Buchloe hat sich bei der Aktionswoche „inklusive dir!“ des Kreisjugendringes Ostallgäu und der Offenen Behindertenarbeit Kaufbeuren Ostallgäu, die vom 21.06.-26.06. 2021 stattfand, mit einer Knopfaktion beteiligt.

 

Mit dem Grundgedanken der Inklusion, dass jeder Mensch ganz natürlich zu unserer Gesellschaft gehört, befasste sich der Kindeschutzbund in symbolischer Form: damit jedem „dieser Knopf aufgeht“, hat der Kinderschutzbund alle Buchloer*innen dazu aufgerufen, als Zeichen dieses Gedankens, Knöpfe in den Briefkasten des Kinderschutzbundes zu spenden. Denn jeder Mensch ist wie ein „Knopf“, ganz verschieden, groß oder klein, bunt oder einfarbig, rund oder eckig - aber ganz wichtig in seiner Funktion und nur die Vielfalt macht uns stark.

Die gesammelten Knöpfe wurden dann zu einer Collage verarbeitet, die zukünftig die Räume, in denen alle herzlich willkommen sind, schmücken wird.

 


„ELTERNGELD & ELTERNZEIT“

Der Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes Buchloe lädt in Kooperation mit Donum Vitae Kaufbeuren

am Dienstag, den 05.10.21 um 18.00 Uhr

 zum kostenlosen Online-Infoabend ein!

 

Referentin: Miriam Schäffler, Dipl. Sozialpädagogin

Hier werden Fragen rund um das Thema Elterngeld & Elternzeit und weiteren gesetzlichen finanziellen Leistungen beantwortet, wie z.B.:

  • Wieviel und wie lange kann ich Elterngeld bekommen?
  • In welchem Zeitabschnitt nehme ich Elternzeit
  • Wann mein Partner?
  • Was muss ich dem Arbeitgeber mitteilen
  • Darf ich während der Elternzeit arbeiten?

 Der Vortrag informiert auch über weitere gesetzliche finanzielle Leistungen wie z.B. das Familiengeld.

 Während oder im Anschluss an den Vortrag dürfen gerne auch individuelle Fragen gestellt werden.

 

Ort: Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, Buchloe

Preis: Der Vortrag ist kostenlos – Anmeldung ist erforderlich


 

„Was macht die Pandemie mit uns als Familie?“

 

 Elterninformations- und Austauschabend am

Donnerstag, 07.10.21 um 20.00 Uhr

 

 

 

Leitung: Cornelia Gschwend-Markthaler, KJF Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Kaufbeuren

 

Weit über ein Jahr müssen wir nun mit dem Coronavirus in Deutschland und den damit verbundenen Einschränkungen und Maßnahmen leben. Alle Familienmitglieder wurden durch diese sehr stark gefordert. An diesem Abend wollen wir gemeinsam darüber sprechen, was Familien jetzt brauchen. Wie können sich Familien für ein gutes soziales Miteinander stärken? Welche Strategien helfen Konflikte gemeinsam zu meistern?

 Zu diesen und anderen Fragen wollen wir uns mit Ihnen austauschen.

 

Ort: Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, Buchloe

Preis: Der Vortrag ist kostenlos – Anmeldung ist erforderlich


 

"Stressfrei durch die Schule" –

 

(Lern-)Blockaden durch die Evolutionspädagogik® lösen

 

Montag, 25.10.21, 20.00-21.30 Uhr

 

Leitung: Bettina Feuerstein, Sozialpädagogin BA, Evolutionspädagogin® Lernberaterin P.P.®, Elternbegleiterin

 

Mein Kind kann sich nicht konzentrieren, mein Kind verweigert die Hausaufgaben, wir üben und üben, aber die Noten werden nicht besser, …

All diese Sätze, Gedanken und Verhaltensweisen verursachen Stress bei uns und vor allem auch bei unseren Kindern. Dieser Stress sorgt für Blockaden und dafür, dass Kinder in alte, im Unterbewusstsein verankerte Verhaltensweisen zurückfallen und sich im Lern- und Arbeitsverhalten blockieren. Durch die Evolutionspädagogik® können diese Blockaden erkannt und durch evolutive Bewegungsübungen gelöst werden. Der Körper und das Gehirn kommen in die Balance. Defizite können sich auflösen, Talente können sich zeigen und unsere Kinder haben (wieder) mehr Freude am Lernen und in der Schule.

 

Ort: Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, Buchloe

Preis: Der Vortrag ist kostenlos – Anmeldung ist erforderlich


"Stillvorbereitungsabend für Schwangere und Partner"

am  Dienstag, den 12.10.2021 von 19.30-21.00 Uhr

 

Die Stillberaterinnen des Babycafés im Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes Buchloe laden am zum Thema „Informationen zum Stillen und die erste Zeit mit dem Neugeborenen“ ein. Da Väter in der Stillbeziehung eine wichtige Rolle innehaben, freuen wir uns, viele werdende Väter begrüßen zu dürfen.

 

Ort: Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, Buchloe

Preis: Der Vortrag ist kostenlos – Anmeldung ist erforderlich

 


 

„Cyber-Mobbing -Infoveranstaltung für Eltern von 10- bis 14-jährigen“

Elterninformationsabend am  Donnerstag, 28.10.21 um 19.00-20.30 Uhr

 

Leitung: Björn Friedrich, Stiftung Medienpädagogik Bayern

 

Cyber-Mobbing ist unter Heranwachsenden weit verbreitet. Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren nutzen die vielfältigen Möglich­keiten des Web 2.0, häufig fehlt ihnen aber noch die Kompetenz, Folgen ihrer Onlineaktivitäten richtig einzuschätzen.

 

Gemeinsam gehen wir z.B. der Frage nach, welche Auswirkungen Cyber-Mobbing für Opfer und Täter haben kann, was Eltern tun können, wenn ihr Kind betroffen ist und wie Cyber-Mobbing bestmöglich vorge­beugt werden kann. Ein/e medienpädagogisch geschulte/r und erfahrene/r Expertin/Experte gibt Ihnen unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Fall von Cyber-Mobbing begleiten und unterstützen können.

Das Medienpädagogische Referentennetzwerk Bayern ist ein Angebot der Stiftung Medienpädagogik Bayern und wird von der Bayerischen Staatskanzlei gefördert.

 

Ort: Kinderschutzbund Buchloe, Adolf-Müller-Str. 7, Buchloe

Preis: Kostenlos – Anmeldung erforderlich!


Babycafè!

 

Hier habt ihr  die Gelegenheit euch  mit unserer Stillberaterinnen und anderen Mamas und Papas über Schwangerschaft, Babyalltag & Kinderkram persönlich auszutauschen. Bei uns erhaltet ihr zusätzlich Informationen zu vielen Themen rund ums Baby und falls nötig auch Unterstützung in kniffeligen Situationen.

 

Bitte vorab per Mail unter familienstuetzpunkt@kinderschutzbund-buchloe.de anmelden, da die Teilnehmerzahl aufgrund der Coronabestimmungen begrenzt ist.

 

Kommende Termine: 17.09., 01.10., 15.10.,29.10. 12.11., 26.11. und 10.12.21 von 10.00-11.30 Uhr


Ab Herbst wieder freie Plätze bei den

"Kinderschutzbund Minis"!

Diese Eltern-Kind-Spielgruppen werden von einer pädagogischen Fachkraft geleitet.

 

Spielgruppen sind eine sehr gute Möglichkeit, Ihrem Kind Kontakte zu anderen Kindern zu ermöglichen. Im geschützten Rahmen kann Ihr Kind wichtige soziale Erfahrungen machen und die ersten Grundlagen sozialen Verhaltens lernen. Auch die Eltern haben die Gelegenheit Kontakte zu knüpfen, sich über Erfahrungen und Alltagsprobleme auszutauschen, Elternrolle und Erziehungsaufgabe zu bedenken und zu diskutieren. Der Ablauf der einzelnen Treffen hat einen wiederkehrenden Rahmen, der den Kindern Orientierung und Sicherheit bietet. Zudem steht jede Stunde unter einem anderen Motto, zu dem gemeinsam gesungen, gebastelt und gespielt wird. 

Die Kinder in diesen Gruppen sind meist zwischen einem halben Jahr und drei Jahren alt.

 

Die Gruppen finden Montag oder Dienstag vormittags von 9.00-10.30 Uhr statt.

Kursanmeldung für 10 Vormittage

Kosten: 80 ,-€ inkl. Frühstück und Bastelmaterial