Der Familienstützpunkt des Kinderschutzbundes lädt in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zum Vortrag

 

"Naschen erlaubt? -

Sinnvoller Umgang mit Süßem"

 

 

am Mittwoch, den 27.03.2019

 

von 14.30 – 16.00 Uhr

unter der Leitung von Julia Eble, Hauswirtschaftsmeisterin, ein.

 


Der Geschmack „süß“ ist den Menschen angeboren. Kein Wunder also, dass bereits sehr kleine Kinder auf Süßes stehen und bisweilen lautstark danach verlangen! Die Kursteilnehmer*innen erfahren, wie viel Zucker in Produkten versteckt ist und lernen sinnvolle Alternativen kennen. 

 

Vortrag mit Kostproben für Eltern.

 

Der Vortrag ist kostenfrei und für Kinderbetreuung wird gesorgt!

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um vorherige Anmeldung!

 

 

 

 

 


Gemeinsam stark: Neues Programmheft der vhs Buchloe und des Familienstützpunktes

„Kurse für die ganze Familie“

 

Unter diesem Motto ist es in Buchloe gelungen, eine Vielzahl von Vorträgen und Seminaren zu „allen Lebenslagen im Familienalltag“ zusammenzutragen. Vom Start als werdende Eltern, über das Kleinkindalter und die Schulzeit bis hin zu Themen der Pubertät, auch die Trennung von Eltern und sportliche Aktivitäten werden in unterschiedlichsten Kursformaten thematisiert und angeboten.

 

Die Herausgeber des Programmhefts – die vhs Buchloe e.V. und der Familienstützpunkt Buchloe – freuen sich, Ihnen ein vielfältiges Angebot „vor Ort“ bieten zu können und wünschen Ihnen viel Freude beim Online

Schmökern und Lernen.

 

Ihr Familienstützpunkt und das Team der VHS